Offene Onlineschulungen für Vorsitzende der Kleingärtnervereine

Der Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V. bietet für Vereinsvorstände eine Reihe von Online-Veranstaltungen an. Diese sind für die Teilnehmer kostenfrei nutzbar. Alle technischen Voraussetzungen werden an den angemeldeten Teilnehmer durch den LSK vorab mitgeteilt. Die Schulungen werden jeweils am festgelegten Termin um 17.00 Uhr durchgeführt und sind auf eine maximale Teilnehmerzahl von 300 Teilnehmern pro Veranstaltungstermin begrenzt. Eine Anmeldung ist grundsätzlich nur über den jeweiligen Mitgliedsverband möglich.

  • 25. Mai 2022: Thema: „Ordnung bei Pächterwechsel”, Dozent: Gerd Steen (Präsidium LSK)
  • 29. Juni 2022: Thema:  „Baulichkeiten in der Kleingartenanlage”, Dozent: Karsten Duckstein (Rechtsanwalt)
  • 27. Juli 2022: Thema: „Schlichtung”, Dozent: n.n.
  • 28. September 2022: Thema: „Warum ist uns das Bundeskleingartengesetz so wichtig?”, Dozent: Karsten Duckstein (Rechtsanwalt)
  • 26. Oktober 2022: Thema und Dozent z.Z. noch offen
  • 30. November 2022: Thema: „Aufgaben des Versammlungsleiters”, Dozent: Robby Müller (Präsidium LSK)

Alle Informationen zu den Online-Veranstaltungen finden Sie auch unter: https://www.lsk-kleingarten.de/lv-sachsen/online-veranstaltungen-2022/

Über den folgenden QR-Code gelangen Sie ebenfalls zum beschriebenen Schulungsangebot des Landesverbandes.